Zeitung Heute : ERÖFFNUNG

Heike Baranowsky

Ein Kind planscht in einem Goldfischglas, und der Krater des mexikanischen Ubehebe- Vulkans schwebt im Ungefähren. Kann der Betrachter seinen Augen trauen? Mit dieser Frage spielen die Videos von Heike Baranowsky. Wahrheit erscheint relativ in den Arbeiten der Berliner Künstlerin. Da muss man oft zweimal hinsehen, um sich zu vergewissern.

Weiss, Barbara, Eröffnung Fr 12.2., 18 Uhr, bis Sa 20.3., Di-Sa 11-18 Uhr, 13.2. bis 21.2. tgl. 10-18 Uhr

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar