Zeitung Heute : Erstmals Frau Vizechefin der Bundesbank

Berlin - Die Bundesbank stellt sich neu auf. Der 42-jährige Kanzlerberater Jens Weidmann wird der bislang jüngste Chef der Notenbank. Er folgt ab Mai auf den scheidenden Präsidenten Axel Weber. Nummer zwei an der Spitze der Bundesbank wird die bislang bei der Aufsichtsbehörde Bafin als Exekutivdirektorin tätige Juristin Sabine Lautenschläger. Mit der 46-Jährigen rückt ab Juni erstmals eine Frau auf diesen Posten. Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) kündigte am Mittwoch an, dass Weidmann sein Amt mit sofortiger Wirkung niederlege. Seine Funktion wird bis Juni der bisherige europapolitische Sprecher Uwe Corsepius übernehmen. Dessen Stellvertreter Nikolaus Meyer-Landrut, ein Onkel der Sängerin Lena Meyer-Landrut, wird neuer europapolitischer Sprecher. Tsp

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben