Zeitung Heute : Erstmals seit 2008: Dax zeitweise über 8000 Punkte

Berlin - Der Deutsche Aktienindex (Dax) ist am Freitag zum ersten Mal seit Januar 2008 wieder über die Marke von 8000 Punkten geklettert. Der seit Tagen anhaltende Aufschwung am Aktienmarkt setzte sich damit fort. Am Abend notierte der Dax bei 7986 Zählern. Auch der US- Index Dow Jones hatte den Handel am Donnerstag den dritten Tag in Folge mit einem neuen Höchststand beendet. Von seinem bisherigen Rekord ist der Dax nur noch gut 100 Punkte entfernt. Am 16. Juli 2007 hatte er mit 8105 Zählern den Handelstag beendet. In der Finanzkrise war der Index, in dem die 30 größten deutschen Unternehmen notiert sind, abgestürzt. Begründet wird die jüngste Erholung mit positiven Daten vom US-Arbeitsmarkt und mit der Politik des billigen Geldes der Notenbanken. Tsp

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben