Zeitung Heute : Es werde Licht

Geht doch: Der Gameboy „SP“mit Hintergrundbeleuchtung

-

Langsam kommt selbst der Eingeweihte durcheinander. Der neue Gameboy mit dem Namen „GBA SP“ ist die fünfte mobile Spielekonsole von Nintendo. Auf den OriginalGameboy von 1986 folgten der Gameboy Pocket, der Gameboy Color, der Gameboy Advance und nun also das „Superior Product“. Immerhin: Dieses Gerät (130 Euro) unterscheidet sich durch das Klappformat deutlich von seinen Vorläufern. Ähnlich den populären Smartphones befinden sich die Tasten auf der Unterseite und das Display auf der oberen, aufklappbaren Hälfte. Zudem hat Nintendo dem Gerät die ersehnte Hintergrundbeleuchtung spendiert, die dem Vorläufer spürbar fehlte. Überdies verfügt der neue SP über einen Akku und wird mit einem Netzgerät verkauft. Die Energie reicht für mehr als zehn Stunden, das Aufladen dauert drei Stunden. Ebenfalls sehr angenehm: Die Spiele sämtlicher Vorläufer-Gameboys passen in das neue Gerät. Am besten eignet sich jedoch das beim Gameboy Advance eingeführte System, das den größeren Bildschirm nutzt. sag

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar