Zeitung Heute : EU will Subventionen für Akw erleichtern

Brüssel - Die EU-Kommission will Subventionen für den Bau neuer Atomkraftwerke erleichtern. Das geht aus einem Entwurf zu Leitlinien für staatliche Beihilfen im Umweltschutz- und Energiesektor hervor. Dennoch bestritt ein Sprecher von Wettbewerbskommissar Joaquin Almunia, der mit dem für Energie zuständigen Günther Oettinger die Pläne vorantreibt, dass Brüssel der Atomkraft zu einer Renaissance verhelfen wolle: „Die EU-Kommission möchte in keiner Form zu Subventionen für Kernkraft ermuntern.“ Dies sei weiter Sache der Mitgliedstaaten. Falls ein EU-Land öffentliche Mittel einsetzen wolle, werde es aber künftig Regeln geben. EU-Energiekommissar Oettinger ließ erklären: „Wir haben diesbezüglich erste Anfragen erhalten. Wir können das Thema nicht ignorieren.“ chz/dpa

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!