Zeitung Heute : Europas Börsen am Donnerstag: Kein einheitlicher Trend

Weiter bei "Handelsblatt Interaktiv"

Die europäischen Börsen haben sich am Donnerstag bei überwiegend dünnen Umsätzen uneinheitlich präsentiert. Händler begründeten den richtungslosen Handel mit Unsicherheit der Anleger über weitere Zinserhöhung, nachdem die US-Notenbank Fed am Dienstag die Leitzinsen um 50 Basispunkte erhöht hatte. An einigen europäischen Börsen erholten sich die Telekommunikationswerte, die am Vortag zum Teil herbe Einbußen verbucht hatten. Es sei kein einheitlicher Trend im Markt zu erkennen, sagten Händler. Weiter bei "Handelsblatt Interaktiv"

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben