Zeitung Heute : EU weiter offen für Partnerschaft mit der Ukraine

Vilnius - Ungeachtet der ablehnenden Haltung der Ukraine bleibt die EU bereit für eine engere Anbindung der früheren Sowjetrepublik. Das betonte EU-Erweiterungskommissar Stefan Füle am Donnerstag in der litauischen Hauptstadt Vilnius vor dem Beginn des EU-Gipfels für die Östliche Partnerschaft. „Wir bleiben bei unserer Verpflichtung, die Beziehungen zwischen der Europäischen Union und der Ukraine auf eine neue Ebene zu bringen“, sagte er. Zum Auftakt des Gipfels sagte Kanzlerin Angela Merkel (CDU), sie habe keine Hoffnung, dass in Vilnius ein Abschluss des Paktes mit Kiew gelinge. Die inhaftierte Ex-Regierungschefin Julia Timoschenko appellierte an die EU, alle Bedingungen – darunter die ihrer Freilassung – fallen zu lassen, um „die Ukraine zu befreien“. dpa/AFP

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar