Zeitung Heute : Exkursionen in die Arbeitswelt

Das Career Center der Humboldt-Universität lädt Studierende zu „CareerDays“ ein. Dieser am 19. April beginnende Kurs bietet eine Möglichkeit zur frühzeitigen Auseinandersetzung mit der beruflichen Perspektive während des Studiums, um den weiteren Studienverlauf durchdacht und berufsorientiert zu gestalten. Im Rahmen der Exkursionen werden verschiedene Arbeit- und Praktikumsgeber besucht. Dazu zählen unter anderem Stiftungen, Verlage, Werbe- und PR-Agenturen, Banken, Theater, Museen oder Jugendeinrichtungen. Ein Ziel des Programms ist es, dass die Studierenden erkennen, welche Qualifikationen ihnen noch fehlen. Sie erfahren, wie sie sich im Studium gezielt weiterentwickeln können. Die Exkursionen werden von einem Kursangebot begleitet, das die Möglichkeit zum Erfahrungsaustausch bietet, um eigene Vorstellungen mit den Erwartungen der Arbeitswelt abzugleichen. Die Teilnehmer erstellen ihr eigenes persönliches Qualifikationsprofil, mit dem sie sich dann für einen Praktikumsplatz oder um einen Job bewerben können. Der Kurs wird während der gesamten Zeit über die Lernplattform Moodle online begleitet. HU

Infos und Bewerbungen unter:

www.careercenter.hu-berlin.de/kurse/sommersemester

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!