Zeitung Heute : F wie Freiheit

Kampagne für Geisteswissenschafts-Jahr gestartet

-

Die Freie Universität Berlin ist Partner des Wissenschaftsjahres 2007 und signalisiert ihre vielfältigen Aktivitäten im Jahr der Geisteswissenschaften mit dem bundesweit ersten Buchstaben-Banner. Das sieben Meter hohe Banner mit dem Buchstaben F ziert seit dieser Woche das Hauptgebäude der geisteswissenschaftlichen Fächer der Freien Universität in der Habelschwerdter Allee 45 in Dahlem.

Das „F wie Freiheit“ symbolisiert mehr als nur die Freie Universität selbst, die den Begriff Freiheit seit ihrer Gründung in ihrem Motto Veritas – Iustitia – Libertas trägt. Es steht für die Freiheit der Wissenschaft in Forschung und Lehre – und für die Freiheit des Denkens. Das Motto „Die Geisteswissenschaften. ABC der Menschheit“ verweist auf das übergreifende Thema des Wissenschaftsjahres 2007: die Sprache. Die Freie Universität Berlin bietet dazu zahlreiche Veranstaltungen an: Zum Programm gehören eine Reihe über Sprache, Sprechen und Denken, Museumsführungen, Vorträge zur Geschichte und Bedeutung Amerikas und ein Kulturprogramm in Zusammenarbeit mit mehreren Botschaften. Das „Jahr der Geisteswissenschaften“ wird vom Bundesforschungsministerium und der Initiative Wissenschaft im Dialog ausgerichtet. FU

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben