Zeitung Heute : Fachgerechter Gehölzschnitt

Für Hobbygärtner führt die Volkshochschule Pankow in Kooperation mit dem Freilandlabor Britz e. V. am 12. und 13. April (jeweils von 10.30 bis 13.30 Uhr) eine Veranstaltung zum Schnitt von Ziergehölzen durch. Die Veranstaltung findet in der Vokshochschule Pankow, Bizetstraße 41, statt. Die Teilnahmegebühr beträgt 19 Euro (ermäßigt elf Euro). Anmeldung unter Telefon 90295-1700.

Der einfachste Weg ein Gehölz zum Wachstum anzuregen, ist der Schnitt. Wie er fachgerecht durchgeführt wird, erläutert F.-K. Schembecker in dem Kursus. Er stellt den Pflanz-, Erziehungs- und Verjüngungsschnitt vor. Auch die unterschiedlichen Methoden des Instandhaltungsschnitts werden erläutert. Am ersten Tag findet eine theoretische Einführung statt, am nächsten wird das erworbene Wissen an praktischen Beispielen in einem Garten angewendet. Tsp

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!