Zeitung Heute : Fachkonferenz

-

Gemeinsam mit den nationalen Akademien der Verwaltung beim Präsidenten der Ukraine in Kiew und Lemberg sowie einer Hochschule aus Stettin veranstaltet die FHVR eine internationale Konferenz zu den Möglichkeiten der Korruptionsbekämpfung .

„Drei Tage lang werden sich im November Experten der drei Länder in Berlin treffen, um verschiedene Ansätze auszuloten“, sagt FHVR-Professor Sigmar- Marcus Richter. „In der Ukraine zum Beispiel versteht man unter Korruption alles, was den Staat schädigt. Dazu

gehören etwa Betrügereien in Behörden ebenso wie Kartelle, um Umsatzsteuer zu sparen.“

Die Konferenz im Herbst soll die verschiedenen Konzepte im internationalen Vergleich sammeln und in einem Tagungsband vereinen. HS

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben