Zeitung Heute : Fachtagung zum Thema Autismus

Eine Fachtagung zum Thema Autismus und Empathie findet am 24. und 25. Februar 2011 an der Freien Universität Berlin statt. Die Wissenschaftliche Tagung Autismus-Spektrum ist die größte Konferenz zu diesem Thema im deutschsprachigen Raum. Sie findet erstmals in Berlin statt und hat in diesem Jahr den Schwerpunkt The Empathic Mind. Hierzu werden aktuelle Forschungsergebnisse aus den Bereichen Neuropsychologie, Diagnostik, Intervention, Bildgebung und Genetik präsentiert.

Mit Empathie steht ein Thema im Mittelpunkt, das nicht nur für das Verständnis von Störungen des Autismus-Spektrums zentral ist, sondern auch von Bedeutung für jede andere soziale Interaktion: Das Einfühlungsvermögen ermöglicht uns, nachzuempfinden, was andere bewegt. Zu den hartnäckigen Vorurteilen über Menschen mit Autismus zählt die Annahme, diese könnten keine Empathie empfinden. Studien zeigen jedoch, dass das sehr viel differenzierter betrachtet werden muss.

Veranstalter der Tagung sind die Wissenschaftliche Gesellschaft Autismus-Spektrum (WGAS) und der Cluster Languages of Emotion der Freien Universität. Die internationale Tagung richtet sich an Wissenschaftler, Ärzte und Therapeuten. Anmeldungen sind noch möglich. nik

Im Internet

www.wgas-autismus.org

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben