Zeitung Heute : Fahrradfahren

ZAHLEN, BITTE

-

Zusammengestellt von Christoph Koch

4 900 000 Fahrräder wurden im letzten Jahr in Deutschland ausgeliefert, im Jahr davor waren es nur 4,6 Millionen. Ungefähr die Hälfte davon wird in Deutschland hergestellt. Quelle: Yahoo! News

4569 Kilometer fuhr der Kalifornier Kurt Osburn in gut zwei Monaten von der Westküste der USA an die Ostküste - alles auf dem Hinterreifen seines Fahrrads. Quelle: Bicycling Magazine.

753 Kilometer Fahrradwege gibt es in Berlin. Quelle: Berliner Morgenpost.

268,831 Kilometer pro Stunde betrug die höchste Geschwindigkeit, die je ein Mensch auf einem Fahrrad zurückgelegt hat: Der Holländer Fred Rompelberg erreichte sie 1995 im amerikanischen Utah. Quelle: guinessworldrecords.com

25 Euro kostet es ab April, wenn man beim Fahrradfahren ohne Freisprechanlage telefoniert. Punkte in Flensburg gibt es im Gegensatz zum Telefonieren im Auto jedoch nicht. Quelle: Spiegel Online.

21 Kriterien ließ der Allgemeine Deutsche Fahrradclub bei einer großen Umfrage zur Fahrradfreundlichkeit deutscher Städte bewerten. Münster schnitt am besten ab, Berlin kam auf Platz 20. Quelle: Süddeutsche Zeitung.

4,167 Kilogramm wiegt das leichteste Rennrad der Welt, der Rahmen wiegt 859 Gramm, die Aufkleber der Sponsoren 2,5 Gramm. Quelle: SZ-Magazin.

3 mal höher ist die Wahrscheinlichkeit für Radfahrer, auf einem Radweg einen Unfall zu haben als auf der Straße. Quelle: www.adfc-berlin.de

3 mal wöchentlich Fahrradfahren verbessert bereits nach acht Wochen die sexuelle Funktion bei Männern mit Herzproblemen - so eine italienische Studie. Quelle: Reuters.

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!