FAKTEN : FAKTEN

Der lautmalerische Name des erzgebirgischen Ortes Seiffen ist an eine traditionelle Art der Zinngewinnung angelehnt. Als Ausseifen bezeichnete man ein Auswaschen des metallhaltigen Gesteins und Erdreichs. Die so benannte Siedlung Cynsifen wird 1324 erstmals urkundlich erwähnt.

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!