Zeitung Heute : Fall Landowsky bald vor dem BGH

Berlin - Das Urteil des Landgerichts Berlin gegen den CDU-Politiker und Ex- Bankmanager Klaus Landowsky, der im März zu einer Bewährungsstrafe von 16 Monaten verurteilt wurde, kann nun vom Bundesgerichtshof (BGH) überprüft werden. Das schriftliche Urteil liegt jetzt vor. Staatsanwaltschaft und Anwälte Landowskys haben Revision beim BGH eingelegt. In dem bundesweit beachteten Urteil wurden im Frühjahr fünf Bankvorstände zu Freiheitsstrafen auf Bewährung wegen der Kreditvergabe für die Firma Aubis verurteilt. Im nächsten Jahr muss sich Landowsky einem weiteren Strafprozess im Zusammenhang mit dem Berliner Bankenskandal stellen. za

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar