Zeitung Heute : „FAZ“ stoppt Umzug des Feuilletons

Der Tagesspiegel

Die Feuilletonredaktion der „Frankfurter Allgemeinen Zeitung“ („FAZ“) wird nun doch nicht nach Berlin verlegt. Der Umzug werde aus Kostengründen „auf sehr lange Frist“ verschoben, teilte das Büro des verantwortlichen Herausgebers Frank Schirrmacher mit. Am Montag noch hatte Schirrmacher erklärt, das Feuilleton solle fast vollständig nach Berlin umziehen. „Die neue Kritikergeneration benötigt die Anregungen, die sich aus den informellen Zirkeln der Stadt speisen“, erklärte Schirrmacher vor zwei Tagen. Offenbar konnte er sich im Verlag mit seinen Argumenten nicht durchsetzen. „FAZ“-Herausegber Günther Nonnenmacher sagte, dass Kostengründe für den Verzicht ausschlaggebend gewesen seien. Tsp

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar