Zeitung Heute : FEMINISMUS

Neun Leben hat die Katze

„Feminismus in Pop Musik Kunst Film heute“ verheißt das Festival „Femmes ’R’ Us“. 1968, als Frauen auch den Revoluzzern vor allem mit Handlangerdiensten zur Seite stehen durften – Geschlechterfragen galten den Linken traditionell als „Nebenwiderspruch“ –, drehte Ula Stöckl diesen Episodenfilm. Es ist ein betont bruchstückhafter Bilderbogen um Frauen, die ihre eigene Emanzipation im Zusammenhang mit jener der Gesellschaft sehen.

Radialsystem V, Sa 17.30 Uhr

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben