Zeitung Heute : Ferienzentrum "Yasmin": Tunesien hofft auf reiche Urlauber

faf

Tunesien will nicht mehr nur Billiganbieter am Mittelmeer sein, sondern setzt verstärkt auf zahlungskräftige Urlauber. Dazu entsteht derzeit südlich der Stadt Hammamet das neue Ferienzentrum "Yasmin", wo bis Ende 2002 insgesamt 25 000 Gästebetten in Hotels und Bungalow-Anlagen entstehen sollen, die meisten davon im Vier- und Fünf-Sterne-Bereich. Außerdem soll noch in diesem Jahr einer der größten Marinas am Mittelmeer mit 740 Ankerplätzen fertiggestellt werden. Zentrum des insgesamt 277 Hektar großen Areals ist ein arabisches Kulturzentrum in einer rekonstruierten, mittelalterlichen Medina mit Kunstausstellungen, Museen, Freizeitpark und Theater sowie Restaurants und Discotheken. 22 der später insgesamt 40 Ferienanlagen werden bereits von Veranstaltern wie Alltours, ITS, Neckermann, Öger Tours oder TUI angeboten.

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben