Zeitung Heute : FESTIVAL

Unmenschliche Musik.

„Unmenschliche Musik“ – das klingt aufregend und widerborstig. Aber wer sagt, dass Buckelwale oder Grillen nicht ebenso harmonisch komponieren wie der Mensch? Und verwendet der nicht schon längst Computer oder den Zufall, um die eigene Kreativität aufzupeppen? Ein Festival präsentiert „unmenschliche“ Avantgarde-Musik, etwa vom Jazzmusiker David Rothenberg, der mit Tieren jammt. Oder die Klingonen-Oper „u“.

Haus der Kulturen der Welt, Do-So 21.-24.2., Info: www.hkw.de

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben