Zeitung Heute : FESTIVAL

Moabit liest!

Moabit ist kein schmuddeliger Arbeiterbezirk mehr und zeigt seit einigen Jahren seine Belesenheit. Denn gelesen wird nicht nur an erwartbaren Orten wie Bibliotheken und Buchhandlungen, sondern auch an ausgefallenen wie „Freddy Leck sein Waschsalon“ oder dem Retro-Möbelhaus „einrichtungsmeisterei“. Stolze 120 Autoren haben ihre Werke dabei, darunter auch Cem Özdemir mit „Die Türkei: Politik, Religion, Kultur“.

Diverse Orte in Moabit, Mi-Fr 13.-15.11., ab 10 Uhr, Eintritt frei

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!