• Feuerwehrmänner auch als Surfer im Dienst: Betriebssportgruppe der Berliner Feuerwehr, Abteilung Wassersport, hat Geburtstag

Zeitung Heute : Feuerwehrmänner auch als Surfer im Dienst: Betriebssportgruppe der Berliner Feuerwehr, Abteilung Wassersport, hat Geburtstag

kört

Die Betriebssportgruppe (BSG) der Berliner Feuerwehr, Abteilung Wassersport, hat Geburtstag. Anlässlich ihres 30-jährigen Bestehens feiert die BSG Wassersport am 11. November um 18.30 Uhr ein Fest in der Villa am Wannsee auf dem Gelände der Feuerwache in der Scabellstraße 7. Bei der Feier werden ein rustikales Buffet mit Spanferkel, Pute und Fischplatte sowie Livemusik und Tanz geboten.

In der Wassersportgruppe der BSG betreiben die Feuerwehrmänner während der Freizeit die Sportarten Tauchen, Segeln, Angeln und Surfen. "Aber wir sind auch im Wasser im Dienst", betont der Vereinsvorsitzende Martin Grund, "wir können uns der Verantwortung auch im Privatleben nicht entziehen." Wenn etwa eines der rund 80 Vereinsmitglieder in seiner Freizeit surft, komme es schon mal vor, dass der dienstfreie Feuerwehrmann einen Badegast vor dem Ertrinken rettet. Zu den Wassersportlern gehören aktive Feuerwehrmänner ebenso wie solche im Ruhestand.

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!