Zeitung Heute : Feuerwerk: Mehr als 70 Tote in Russland

Moskau - Bei einer gewaltigen Explosion in einer Bar in der russischen Stadt Perm sind am Freitag mindestens 76 Menschen ums Leben gekommen. Wie die russische Nachrichtenagentur Itar-Tass unter Berufung auf die Polizei berichtete, wurde die Katastrophe offenbar durch ein fehlgeschlagenes Feuerwerk ausgelöst. Zum Zeitpunkt des Unglücks hätten sich rund 200 Menschen in dem Lokal „Lame Horse“ aufgehalten.

Etwa 60 Menschen seien ins Krankenhaus gebracht worden, berichtete die Nachrichtenagentur Ria Nowosti unter Berufung auf Rettungskräfte. Die meisten Menschen seien an einer Kohlenmonoxid-Vergiftung gestorben, als sich die panische Menge zu den Ausgängen des Lokals drängelte. Die Behörden schlossen einen Terroranschlag als Ursache aus. Perm liegt etwa 1000 Kilometer östlich von Moskau im Ural. AFP

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar