Zeitung Heute : Fiat: Höhere Preise und Wechsel zum Euro

mm

Um rund 1,1 Prozent erhöht hat Fiat jetzt die Pkw-Preise - ausgenommen die Modellreihen Seicento und Punto. Zugleich wurden die Preise auf Euro umgestellt. Sie beginnen nun bei unverändert 8022 Euro (15 960 DM) für den Seicento S und 10 170 Euro (19 890 DM) für den Fiat Punto 1.2 8V S als Dreitürer. Den Einstieg beim Palio Weekend markiert für nun 17 890 Euro (34 990 DM) der 1.2. Beim Marea beginnt die Preisliste mit dem Marea SX 100 16V für 17 190 Euro (33 621 DM) als Limousine und für 17 890 Euro (34 990 DM) für den Marea als Kombi Weekend. Den Multipla gibt es als SX 100 16 V für 17 190 Euro (33 621 DM), den Doblò für 12 420 Euro (24 291 DM) als SX 1.2 und den Ulysse als 2.0 16V S für 22 950 Euro (44 886 DM). Mit 18 949 Euro (37 043 DM) steht schließlich der Fiat Barchetta Amalfi zur Wahl.

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben