Zeitung Heute : FICTION

Der Plan

David Norris (Matt Damon) ist der neue Stern am New Yorker Politikerhimmel. Nur geht in entscheidenden Momenten sein proletarisches Temperament mit ihm durch. Das scheint besser zu werden, als er sich in die Tänzerin Elise (Emily Blunt) verliebt. Doch in Wahrheit ist das Schicksal der beiden durch den ominösen „Plan“ des „Vorsitzenden“ bestimmt, für dessen Einhaltung durch multidimensionale Türen wandelnde Herren mit Hüten und Trenchcoats sorgen. Klingt bescheuert? Ist es auch, aber das wäre nicht weiter dramatisch, wenn die Verfilmung einer Kurzgeschichte von Philip K. Dick wenigstens ordentlich Schauwerte und Action bieten würde. „Inception“ hat ja auch keiner kapiert. Doch in der zweiten Hälfte langweilt dieser „Momo-meets-Matrix“-Hybrid gewaltig, so dass die an sich schöne Love Story ziemlich verschenkt wird. Lahm.

Jörg Wunder

USA 2010, 110 Min., R: George Nolfi, D: Matt Damon, Emily Blunt, Terence Stamp

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben