Zeitung Heute : FILMFESTIVAL

14. Videonale

„Alles wird gezeigt, jeder kann mitmachen und das Thema ist frei“ – das sind die Vorgaben dieses Filmfestivals. Einschränkungen: „Die Beiträge sind auf sieben Minuten beschränkt. Filme, die faschistischen und antihumanistischen Zielen entsprechen, zum Rassen- und Völkerhass aufrufen, werden nicht gezeigt.“ Na, dann steht doch einem Abend mit vielen Filmüberraschungen nichts im Weg. Mit dabei: „Stiller See“ (Foto) von Lena Liberta.

Union, Sa 20 Uhr

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar