Zeitung Heute : Finanzbranche will Krise allein bewältigen

Berlin/Frankfurt am Main - Mit selbst auferlegten Regeln wollen die internationalen Finanzfirmen Vertrauen zurückgewinnen und künftige Turbulenzen verhindern. „Wir werden unser Möglichstes tun, um selbst aufzuräumen und es nicht dem Gesetzgeber überlassen“, sagte Josef Ackermann, Chef der Deutschen Bank und des internationalen Branchenverbandes IIF, am Mittwoch in Frankfurt. Er versprach mehr Transparenz und ein besseres Risikomanagement. Durch die Finanzkrise trüben sich die Konjunkturaussichten für Deutschland ein – der Internationale Währungsfonds erwartet 2008 nur 1,4 Prozent Wachstum, das Hamburger Institut HWWI nur 1,3 Prozent. Tsp

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben