Zeitung Heute : Fiona Bennett

HUTMACHERIN.

Fiona Bennett, 46, wurde in Brighton geboren und kam als Kind nach Berlin. Seit Ende der 80er Jahre entwirft sie Hüte – nun in der Potsdamer Straße. Gerade ist ihr Buch „Vom Locken der Federn“ erschienen. Foto: M. Steiger
Fiona Bennett, 46, wurde in Brighton geboren und kam als Kind nach Berlin. Seit Ende der 80er Jahre entwirft sie Hüte – nun in der...

JA BITTE!

Zuletzt habe ich mich gefreut über... einen entspannten Tag in der Natur und ein Lagerfeuer mit Freunden.

Unverzichtbar: Mein roter Lippenstift.

Schmeckt: Austernpilze.

Ein Traum: Ein Atelier am Meer auf Zeit.

Wenn Sport dann: Yoga und Joggen.

Dazu tanze ich:

Tape Five „Dixie Buisquit“.

Lieblingstier: Affe.

Ein Idol: Nina Hagen.

Mein größter Erfolg:

Eine Modenschau in der Geisterbahn 1988.

Mag ich: Liebevolle Menschen, Champagner, den

Geruch von Rosmarin, Humor und intensive Gespräche.

NEIN DANKE!

Zuletzt habe ich mich aufgeregt über...

ignorante Mitmenschen.

Vollkommen nutzlos: Fusselrasierer.

Schmeckt nicht: Rosenkohl.

Ein Albtraum:

Ein Leben ohne Ruhe und Genuss.

Kein Sport für mich: Boxen.

Dazu tanze ich nie: Techno.

Hässliches Tier: Hyäne.

Riecht schlecht: Kohlsuppe und Pappkartons.

Damit sollte ich aufhören: So viel Süßes zu essen.

Mag ich nicht: Launische Menschen, Unverbindlichkeit, Anspruchslosigkeit an das, was man tut, Lackleggings in Pink und Touristensammelpunkte.

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben