Zeitung Heute : Flirrendes Drama

-

Ein Paar tanzt durch Körperlandschaften, die 30 Laienspieler mit 30 Bandoneonbälgen formen. Drei Sänger singen dazu die surreale Geschichte von Maria de Buenos Airos, die Straßenmädchen, Schutzheilige der argentienischen Hauptstadt und Tangosymbol zugleich ist. Katja Czellnik inszeniert Astor Piazzollas zwischen Jazz, Klassik und neuer Musik flirrendes Drama als Traumreise durch innere Welten.

19 Uhr, Komische Oper, Behrenstr. 55, Mitte

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!