Zeitung Heute : Forschung: Erfinder werden

Ein Patent ist ein amtlich eingetragenes Schutzrecht für eine technische Erfindung. Auch Kinder können ihre Erfindungen anmelden, wenn die Eltern den Antrag unterschreiben. Auskünfte über solche Schutzrechte gibt es beim Deutschen Patent- und Markenamt in der Gitschiner Straße 97, 10969 Berlin, Telefon: 259920. Internetadresse: www.dpma.de

Ein Tipp für Kinder, Eltern und Lehrer: Man kann die gesammelten Erfindungen, zum Beispiel rund ums Fahrrad, im Patentamt nachlesen und zu Hause oder in der Schule nachbauen. Informationen erteilt Herr Zimdars, Telefon: 25992-212.

Führungen durch das Amt gibt es speziell für Schulklassen zum Tag des offenen Denkmals, 7. bis 9. September 2001, Telefon: 25 99 20.

Die Sendung Löwenzahn beim ZDF interessiert sich für Kinder-Erfinder und veranstaltet Wettbewerbe, Telefon: 06131-700

In Berlin organisiert der "Innovationsfonds des Volkes e.V." regelmäßig Erfindertage und bringt Erfinder mehrerer Generationen zusammen. Telefon: 24720616, E-Mail: E S.Steinmueller@t-online.de

"Forschen ist in Mode" lautet das Motto von "Jugend forscht 2002". Anmeldeschluss ist der 30. November 2001; die Arbeit selbst muss im Januar 2002 fertig sein. Information über Fax: 040-37470999 oder E-Mail: info@jugend-forscht.de

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!