Zeitung Heute : FOTOAUSSTELLUNG

Bettina Rheims

Wenn B-Promi-Frauen sich für den „Playboy“ fotografieren lassen, sagen sie nachher meist „Ich finde die Fotos wirklich schön“. Bettina Rheims ist eine der wenigen, die Aktfotografie tatsächlich respektvoll und künstlerisch realisiert. Für ihr Buch „Chambre Close“ fotografierte sie unbekannte Frauen von der Straße, sinnlich, sachlich, in hartem Licht. Ihr Ex-Ehemann Serge Bramly strickte dazu die Geschichte eines ältlichen Voyeurs.

C/O Berlin, Sa 8.3. bis So 11.5., tgl. 11-20 Uhr

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!