Zeitung Heute : FOTOAUSSTELLUNG

Marianne Breslauer

Emanzipierte, weltgewandte Frauen zeigen die Aufnahmen von Marianne Breslauer aus den 20er und 30er Jahren, darunter Porträts der Schriftstellerin und Freundin Annemarie Schwarzenbach. Breslauer (1909–2001), die ihr Handwerk beim Berliner Lette-Verein erlernte, fotografierte auch Clochards und Schausteller, Protagonisten der Pariser Kunstwelt, das Leben auf den Straßen italienischer und spanischer Städte.

Berlinische Galerie, 11.6. bis 6.9., Mi-Mo 10-18 Uhr, 6/3 €

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar