Zeitung Heute : FOTOGRAFIE

Nichts bleibt ewig. Doch das, was war, ist auch dann nicht gänzlich ausgelöscht, wenn die Abrissbirne kommt. Das zeigt der Fotograf Arwed Messmer am Beispiel der historischen Mitte Berlins. Messmer stellt zwei riesige Panoramabilder gegenüber: eine historische Aufnahme vom Stadtschloss und eine aktuelle vom ehemaligen Staatsratsgebäude und dem ehemaligen Ministerium für Bauwesen der DDR, das 2010 abgerissen werden soll.

berg19 – Raum für Fotografie, bis Sa 10.4., Do-Sa 14-18 Uhr

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!