Zeitung Heute : FOTOGRAFIE

Michael Rutschky – Creme

Vielen ist Michael Rutschky vor allem als Romanautor und Essayist bekannt. Doch er ist auch leidenschaftlicher Fotograf. Bild und Text besitzen für ihn ihre jeweils eigene Qualität und können einander ergänzen. Deshalb handelt es sich bei den annähernd 140 Bildern der drei Fotozyklen um Originalabzüge, die Rutschky auch in seinen Büchern verwendet. Seine sensiblen Bilderzählungen handeln von der Lebens- und Alltagswelt, die den Berliner umgibt.

Galerie Anselm Dreher,

bis Fr 17.12., Di-Fr 14-18 Uhr

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!