Zeitung Heute : Fragebogen: Der Osterhase

Wir haben dich vor einem Jahr schon einmal intervi

Wir haben dich vor einem Jahr schon einmal interviewt. Wie ist es denn inzwischen für dich gelaufen?

So weit ganz okay. Der Sommer ist für uns ja meistens ruhig. Da fahre ich zu meinem Bruder in seinen kleinen Sommerbau auf Mallorca. Im Winter bereite ich dann die Saison vor. Gespräche mit den Eierlieferanten, die Anmaler verlangen mehr Geld, die Schokoladenfabrikanten versuchen, die Preise zu erhöhen, das Übliche.

Und, läuft alles glatt?

Die Schokoladensteuer wird dauernd erhöht. Und das Wetter macht mir Sorgen. Zu kühl. Meine Hühner weigern sich, ins Freie zu gehen.

Und?

Ich muss alle Eier alleine verstecken.

Da haben deine Geschwister es besser.

Lasst mich bloß mit denen in Ruhe!

Wieso?

Sie tun nichts, und dann sind sie auch noch eifersüchtig darauf, dass ich Fans habe. Das ist doch alles hart erarbeitet von mir - übrigens ohne jede Hilfe vom Staat. Leistung muss sich lohnen!

Ärgert es dich, dass jetzt was über deine Geschwister in der Zeitung steht?

Pah!

Warum seid ihr so verschieden?

Unsere Eltern haben die Kleinen verzogen. Ich und der Westerhase, wir mussten immer um alles kämpfen!

Es gibt viele Bilder von dir. Welches zeigt dich, wie du wirklich bist?

Nun, ich bin schlank, groß, blond, gut erhalten, besitze eine Jacht und eine Villa in Wannsee, gelte als sehr charmant und intelligent, und Liebe und Treue sind mir noch ein Begriff.

Oho! Bist Du eigentlich ein Männchen oder ein Weibchen?

Pfui! So was fragt man nicht. Schlimm genug, dass dauernd diese Fotografen, diese Hasarazzi, um meinen Bau herumlungern. Auch wir Prominente haben ein Recht auf Privatleben. Und jetzt hopp, hopp, ich habe zu tun!

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben