Zeitung Heute : FREAKPOP

Yeahsayer

Zunächst wirkt dieser Sound zwanghaft originell: Windschiefe Hippie-Choräle, das Gedaddel allerlei auf dem Flohmarkt erstandener Freak-Instrumente, Weltmusik-Anleihen, Pomprock-Fetzen. Aber irgendwie schaffen es die vier New Yorker, das Ganze zu zauberhaft abseitigen Popsongs zusammenzufügen. Als hätten sich die Flaming Lips, die Bee Gees und die Broadway-Besetzung von „Hair“ hinterm Regenbogen zur Jamsession verabredet.

Lido, Di 26.2., 20 Uhr, 12 € BF567

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar