Zeitung Heute : Friedrich für noch mehr Antiterrorgesetze

Berlin - Bundesinnenminister Hans-Peter Friedrich (CSU) hat eine Ausweitung der Gesetze zur Terrorbekämpfung gefordert. Die Bedrohungslage habe sich so entwickelt, „dass man eher mehr Gesetze braucht, um dieser internationalen Lage gerecht zu werden“, sagte Friedrich am Montag im Deutschlandfunk. Gewalttätige Extremisten müssten leichter aus Deutschland ausgewiesen werden können. Am Montag nahm die Regierungskommission zur Überprüfung der Antiterrorgesetze ihre Arbeit auf. AFP

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar