Zeitung Heute : Frühjahrsputz im Sony Center

Der Tagesspiegel

Die schmale Gondel baumelt 37 Meter hoch frei über der Erde. Zwei dünne Drahtseile, die am Dach befestigt sind, halten sie in Position. Plötzlich kommt eine leichte Brise auf. Der Kasten schwankt kurz nach rechts und wieder zurück. Den Fensterputzern macht das nichts. Die drei Männer haben am Montagmorgen mit dem Frühjahrsputz im Sony Center am Potsdamer Platz begonnen und reinigen in Schwindel erregender Höhe die Fenster der zwölf Etagen von Gebäude F des Glas-und Stahl-Komplexes. Bis zum Wochenende wischen sie über mehr als 8000 Quadratmeter Glas, damit sich im Frühjahr die Sonnenstrahlen in der Fassade spiegeln können. dpa

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben