Zeitung Heute : FTD.de - Jeder kann sich seine persönliche Homepage bauen

Ob es mehr ist als ein medialer PR-Gag, wird sich erst noch zeigen. Gleichwohl betritt die deutsche Ausgabe der Financial Times mit ihrer Verschränkung von gedruckter Ausgabe und Internet-Auftritt Neuland. Die Zusammenfassung des Schröder-Interviews in der Printausgabe, die Langfassung im Netz. Oder: den Bericht zum Infineon-Börsengang zum schnellen Lesen auf lachsrosa Zeitungspapier, das gesammelte Web-Dossier unter www.ftd.de/infineon . Die Vorteile der Zeitung - schnelle Lektüre, auf den Punkt geschriebene Berichte - verbundenen mit den schier unbeschränkten Ressourcen des World Wide Webs ergeben die im Wirtschaftsleben so häufig beschworenen Synergien.

In der Optik nicht nur farblich auf die Print-Neuerscheinung abgestimmt, setzt der von der Berliner Agentur Pixelpark geschneiderte Online-Auftritt vor allem auf Nutzwert. Zum Beispiel durch die "Kursbox". Passend zur Unternehmensnachricht wird ein Kurs-Chart eingeblendet, entweder im Dreimonats-Überblick oder für Daytrader mit den Kursbewegungen des aktuellen Handelstages. Für schnellen Überblick sorgen diverse Personalisierungsmöglichkeiten. So kann der Nutzer die Kurztexte ausblenden und sieht nun noch die Headlines. Ganze Rubriken lassen sich so einklappen, bis am Ende die personalisierte Internet-Zeitung herauskommt. Zu den hilfreichen Neuerungen gehört ferner die "Markier-Box". Bei einer ersten Sichtung werden interessant erscheinende Beiträge kurz markiert und am Ende unter "Meine Artikel" angezeigt.

Was nützen die schönsten Informationen, wenn - wie auf Reisen - kein Internet-Zugang zur Verfügung steht. Auch daran wurde gedacht. Registrierte Nutzer erhalten per E-Mail ein Newsletter oder rufen die Infos per WAP-Handy, digitalem Organizer oder über ein eBook ab. Der SMS-Alarm ist da schon fast Standard. sag

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar