Zeitung Heute : Für Studierende aller Fachrichtungen

-

Wer im neuen Semester nicht nur studieren, sondern auch musizieren möchte, ist in den fünf Ensembles des Collegium Musicum herzlich willkommen. Je nach musikalischer Erfahrung und Neigung können sich Studierende in die verschiedenen Formationen einbringen. Geprobt wird ein Mal wöchentlich im Semester.

Für den Sommer bereitet das Collegium Musicum die Oper „Mephisto “ von Arrigo Boito vor. Sie wird am 2. und 3. Juli 2005 in der Philharmonie als konzertante Aufführung mit szenischen Einlagen gezeigt. Beteiligt sind außer den Solisten der Große Chor und das Sinfonieorchester. Karten für neun (ermäßigt sechs) Euro sind ab sofort über die Geschäftsstelle erhältlich.

Das Collegium Musicum ist eine Einrichtung an den Berliner Universitäten FU und TU . An beiden Hochschulen hatten sich nach 1945 zunächst eigenständige Ensemble mit dem Namen Collegium Musicum gegründet. Im Jahr 1954 wurden sie dann zum „Collegium Musicum vocale et instrumentale der Berliner Universitäten FU/TU“ vereinigt. Heute besteht es aus fünf Ensembles . Die 400 Mitglieder sind Studierende aller Fachrichtungen, die sich in ihrer Freizeit der Musik widmen.

Nähere Informationen und Kartenvorbestellungen für die Oper: Bernhard Wyszynski, Telefon: 030 / 83 85 40 47, E-Mail: buero@collegium-musicum.tu-berlin.de, http://collegium-musicum.tu-berlin.de/ AN

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar