Zeitung Heute : Für TV-Produzenten und Schauspieltalente

-

Die Filmförderanstalt (FFA) vergibt Fördergelder in den Bereichen Film, Video, Drehbuch, Fortbildung, Forschungs- und Werbemaßnahmen: www.ffa.de

Über die Weiterbildungsprogramme an der Hochschule für Film und Fernsehen Konrad Wolf (HFF) kann man sich unter www.hff-potsdam.de informieren. Die wichtigsten Infos rund um „Talent Class“ gibt es im Internet unter der Adresse www.sat1talents.de

Die Fortbildungen am Erich-

Pommer-Institut (EPI) umfassen Film/TV, Musik und Werbung mit den Schwerpunkten Medienrecht, -finanzierung,

-produktion und -marketing (www.epi-medieninstitut.de).

Weitere Link-Tipps: „Cartoon Movie – Forum for European Animation Films“ ist ein EU-

gefördertes Weiterbildungsprogramm der Animationsfilmbranche (www.cartoon-media.be).

Vom 31. Juli bis 10. September 2006 findet die Summer School des Forums für Filmschauspiel in Berlin statt (www.

forum-fuer-filmschauspiel.de).

Internationale Filmemacher haben die Möglichkeit, am Berliner Künstlerprogramm des Deutschen Akademischen Austausch Dienstes (DAAD) teilzunehmen (www.berliner-

kuenstlerprogramm.de).

Ein einjähriges Weiterbildungsprogramm zum TV-Producer bietet die Deutsche Film- und Fernsehakademie Berlin (dffb) an (www.dffb.de). Zwei weitere Filmschulen in Berlin: German Film School (www.filmschool.

de), Filmakademie Kaskeline (www.kaskeline.de). as

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben