Zeitung Heute : FUSSBALL UND LESUNG

Britta Gansebohms Sommersalon auf dem Fußballplatz

Nach der EM ist immer noch Fußball: Spieler der „Autorennationalmannschaft“ treten erst beim Kicken gegeneinander an, dann wird artig gelesen. Dabei sind Norbert Kron mit dem Escortagentur-Roman „Der Begleiter“, Ulli Hannemann mit seinen „Neulich in Neukölln“-Geschichten, Falko Hennig (Foto) mit „100 % Berlin“ und Wolfram Eilenberger mit dem fußballphilosophischen „Lob des Tores“.

Fußballplatz Linienstraße,

So 6.7., 14.30 Uhr, Eintritt frei

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar