FUSSBALL-WM : Ronaldo tanzt wieder

beim Vizeweltmeister blickt[dem am heutigen Dienstag gegen Südafrika das Aus droht]
Ende einer Durststrecke.
Ende einer Durststrecke.Foto: dpa

Johannesburg - Während Frankreich fassungslos auf die Auflösungserscheinungen beim Vizeweltmeister blickt, dem am heutigen Dienstag gegen Südafrika das Aus droht (Seite 3), startete Portugal am Montag durch. Mit 7:0 landete das Team um Stürmer Ronaldo gegen Nordkorea den bisher höchsten Sieg des Turniers. Spanien kam im Spiel gegen Honduras zu einem glanzlosen Pflichtsieg und muss, um ins Achtelfinale einzuziehen, nun am Freitag gegen Chile gewinnen, das beim 1:0 gegen die Schweiz von einem Platzverweis der Eidgenossen profitierte. Tsp

www.tagesspiegel.de/wm2010

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!