Zeitung Heute : Gaddafi schlägt zurück

Offensive Propaganda. Unterstützer von
Offensive Propaganda. Unterstützer vonFoto: REUTERS

Tripolis - Libyens Staatschef Muammar al Gaddafi hat eine militärische Gegenoffensive gestartet. Am Mittwochmorgen rückten regierungstreue Truppen in die von der Protestbewegung kontrollierte Stadt Brega im Osten des Landes vor und besetzten Ölraffinerien. Den Aufständischen zufolge wurden die Soldaten nach wenigen Stunden wieder vertrieben. Nachdem die UN-Vollversammlung am Dienstagabend den Ausschluss Libyens aus dem UN-Menschenrechtsrat beschlossen hat, nimmt der Internationale Strafgerichtshof in Den Haag am Donnerstag seine offiziellen Ermittlungen gegen den Gaddafi-Clan wegen des Verdachts auf Verbrechen gegen die Menschlichkeit auf. Gaddafi selbst drohte am Mittwoch mit „tausenden Todesopfern“, sollte das Ausland militärisch intervenieren. AFP

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben