Zeitung Heute : GAME.ON: Neue Computermesse in Leipzig 2002

Nach dem Scheitern der Cebit Home soll es ab 2002 eine neue Messe für Computerspiele in Leipzig geben. Dies vereinbarte die Leipziger Messegesellschaft mit dem Verband der Unterhaltungssoftware Deutschland (VUD). Auf der GAME.ON sollen Messebesucher alle Neuheiten zu interaktiven Spielen, Lernsoftware, Internet-Angeboten und Hardware-Plattformen vorfinden. Deutschland sei mit einem Software-Umsatz von 3,1 Milliarden Mark im Spielebereich der zweitgrößte Absatzmarkt der Welt, erklärte die Messegesellschaft. Die erste GAME.ON ist für den 29. August bis 1. September 2002 geplant. In Leipzig hätte in diesem Jahr die Cebit Home stattfinden sollen, die 1996 und 1998 in Hannover zwei Mal Heimanwendungen am Computer in den Mittelpunkt stellte. Wegen einer zu geringen Beteiligung von Ausstellern wurde die Messe jedoch im Mai abgesagt.

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!