Zeitung Heute : Ganz besonders polnisch: In Polen gibt es Schnurrbärte, Wurst und einen Urwald

Polnisch ist eine komplizierte Sprache. Der schwerste polnische Zungenbrecher sieht folgendermaßen aus: W Szczebrzeszynie chrz aszcz brzmi w trzcinie. Auf Deutsch: In Szczebrzeszyn summt ein Käfer im Schilf. Szczebrzeszyn ("Schtschebscheschin") ist ein Städtchen im Südosten von Polen.

Polnische Namen hören oft mit -inski oder -itzki auf. Wenn jemand also Kowalski oder Stroinski heißt, könnte er aus Polen sein.

Es könnte aber auch sein, dass seine Eltern, Großeltern oder deren Eltern aus Polen kamen. In Berlin leben viele Menschen, deren Familien ursprünglich aus Polen kamen, die selbst aber schon längst Deutsche geworden sind.

In Polen gibt es Wölfe und eine Büffelart, die Wisent heißt.

Früher haben viele polnische Männer einen Schnurrbart getragen. Der berühmteste Schnurrbartträger von Polen heißt Lech Walesa und war mal ein wichtiger Politiker.

An der Grenze zu Weißrussland liegt der einzige richtige Urwald Europas, der BiaÚlowieski-Nationalpark.

Die Polen sind ein sehr gastfreundliches Volk. Wenn man dort eingeladen ist, biegt sich der Esstisch unter Bergen von Köstlichkeiten. Und man darf erst aufhören zu essen, wenn man nicht mehr "piep" sagen kann.

An Weihnachten darf das jüngste Kind die Geschenke verteilen.

Die beliebtesten Comicfiguren in Polen heißen Bolek und Lolek. Bolek ist groß und dünn, Lolek klein und dick. Wenn er heult, reißt er den Mund ganz weit auf, und die Tränen spritzen in alle Richtungen.

Die Polen essen gerne Wurst. Sie ist grob und kräftig, mit ordentlich Stückchen drin.

Das polnische Nationalgericht heißt Bigos. Es ist ein Eintopf aus Sauerkraut, Weißkohl, getrockneten Pilzen, Dörrpflaumen, Fleisch und - na, logisch! - Wurst.

In Polen wachsen massenhaft Pilze. Im Herbst schwärmen die Menschen aus und sammeln Pilze, was das Zeug hält. Was sie nicht gleich essen können, trocknen sie oder legen es sauer ein. Lecker, lecker!

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!