GASTHÖRERCARD-PROGRAMM : GASTHÖRERCARD-PROGRAMM

Die regulären Vorlesungen der Freien Universität Berlin können Interessierte mithilfe des „GasthörerCard-Programm Classic“ besuchen.

Es kann kombiniert werden mit dem „GasthörerCard-Programm Art“, das rund 180 Kunstkurse umfasst und bundesweit einmalig ist. Es wird exklusiv für Gasthörer konzipiert und angeboten. Vorlesungsbeginn für das Sommersemester 2013 ist am 8. April 2013. Die Gebühren für ein Semester betragen 141 Euro für das Programm Classic oder 198 Euro für das Programm Art – wer ein Abonnement für mehrere Semester abschließt, erhält einen ermäßigten Preis.

Die kunsthistorischen Studienreisen „Via Artium“ sind Teil des Gasthörer-Programms, können allerdings auch ohne GasthörerCard gebucht werden. In diesem Jahr sind beispielsweise folgende Reisen im Angebot: Neues im Städel – Kunstlandschaft Frankfurt/Main (8. bis 9. März 2013); Elsaß und Oberrhein – Zwischen Romanik und Renaissance (25. bis 31. Mai); Barock in Kassel (11. bis 12. Juni); Stockholm – Kunst auf 14 Inseln (25. bis 28. Juni); Die Zips – Schatzkammer der Slowakei (22. bis 28. September); Paris – die Zeit van Goghs (4. bis 7. Oktober 2013).

Weitere Informationen zum GasthörerCard-Programm erhalten Sie im Weiterbildungszentrum der Freien Universität Berlin.

Telefon: 030 / 838-51472 und -51477

Im Internet

www.fu-berlin.de/gasthoerercard

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben