Zeitung Heute : GEBURTSTAGSAUSSTELLUNG

Micha Ullman

Der Bildhauer Micha Ullman gestaltete das Mahnmal zur nationalsozialistischen Bücherverbrennung auf dem Bebelplatz. Spätestens dadurch wurde er weltbekannt. Er hat schon viele Kunstwerke im öffentlichen Raum realisiert. Sein zweites Markenzeichen sind rote Pigmente, der Sand seiner Heimat Israel, den er auch in Zeichnungen und Schüttungen einsetzt. Zum 70. Geburtstag des Künstlers zeigt die Guardini Galerie neue Installationen.

Guardini-Galerie, bis Fr 13.11., Di–Fr 14-19 Uhr

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben