Zeitung Heute : Gedankliche Doppelpässe

15 Einsätze, 14 Tore – Moritz Rinke führt die ewige Trefferliste der „Autonama“ an. Als Stürmer spielt der Dramatiker im Kader der deutschen Autorennationalmannschaft. Der fußballbesessene Schriftsteller verwandelt Torschüsse in phantastische Fußballnovellen. Traumspiele – collagiert aus wahren und unwahren Fußballmomenten. Wie Rinke als Sechsjähriger seine lebenslange Leidenschaft entdeckt, bis zu seinem Flirt mit dem DFB-Pokal. Zwei Lieblingsfußballerinnerungen aus dem Leben des bolzenden Schreiberlings.

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar