Zeitung Heute : Gegen die Kultur der Gewalt

-

„Culture Watch“ heißt eine neue Veranstaltungsreihe des GoetheInstituts und der Akademie der Künste, die mit künstlerisch-diskursiven Mitteln der zunehmenden „Kultur der Gewalt“ beikommen will. Auftakt macht der Nahe Osten mit einer Diskussionsrunde um Israels neue Mauer und den Film „Route 181“, der das israelisch-palästinensische Regisseurs-Duo Eyal Sivan und Michael Khleifi auf einer Reise entlang der Green Line von 1947 begleitet. Beide Filmemacher sind anwesend.

18 Uhr: Film (Teil 1), 20 Uhr: Diskussion, 21.30 Uhr: Film (Teil 2),

Akademie der Künste, Hanseatenweg 10, Tel. 390760

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!