Zeitung Heute : Gelernter Misanthrop

-

Er war Chefredakteur von „pardon“ und Autor und Regisseur der Münchner Lach und Schießgesellschaft. Zwischendurch moderierte Henning Venske die TV-Sendungen „Musik aus Studio B“ und „Sesamstraße“. Aber eigentlich ist er „gelernter Misanthrop“, also Kabarettist. Nun kommt er mit seinem aktuellen Programm ins Spiegelzelt, das die „Süddeutsche Zeitung“ derart zusammenfasst: „Ziemlich fies und – man muss es leider zugeben – dabei ziemlich lustig.“

20.30 Uhr,

Bar jeder Vernunft, Schaperstr. 24,

Wilmersdorf

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar